Dalking - Gleißenberg

Pfarramt St. Peter und Paul
Dalking
icon_handy_15x2609977/208 FaxFax 903955
Dalking
Pfarrer-Reitinger-Straße 4, 93495 Weiding
E-Mailpfarramt.dalking@t-online.de
www.pfarrei-dalking.de

Pfarramt St. Bartholomäus
Gleißenberg
icon_handy_15x2609975 / 286 – donnerstags

H.H. Franz Merl, Pfarrer
icon_handy_15x26 09977/208

Frau Silvia Fuchs, Gemeindereferentin
icon_handy_15x2609977/9031052

Apotheker Roland Gruber bei Dalkings Senioren

1/14/2016

Dalking.

Die Senioren der Pfarrei trafen sich im Pfarrsaal zum ersten Treffen im neuen Jahr. Leiterin Jutta Weingärtner konnte auch noch Pfarrer Franz Merl in ihrer Mitte begrüßen.

Ein besonderer Willkommensgruß galt dem Referenten Roland Gruber. Der versierte Apotheker aus Cham sprach zum Thema „Gesund durch die kalte Jahreszeit“. Dieses Thema passte genau zur derzeit kalten Witterung. Die Senioren hörten genau hin, wie man sich gegen Erkältungen schützen könne. Die Wetterkapriolen mit Wind, Schnee und Regen gehen nicht spurlos an vielen Menschen vorüber. Durch die drastischen Temperaturschwankungen werde das Immunsystem kräftig beansprucht und sei oftmals machtlos gegen so manche Infekte, betonte Apotheker Roland Gruber. Besonders alte und kranke Menschen müssen sich bei niedrigen Temperaturen in Acht nehmen. Es steige das Risiko von Gefäß- und Atemwegserkrankungen sowie Herz-Kreislauferkrankungen.

Um gesund und fit durch die kalte Jahreszeit zu kommen, könne das Immunsystem über die richtige Ernährung gestärkt werden. In dieser Zeit sollte viel Gemüse und Obst auf dem Speiseplan stehen. Der Apotheker stellte auch die Behandlung mit Homöopathie in den Vordergrund. Solche Arzneimittel seien schon wegen ihrer geringen Nebenwirkungen vorteilhaft. Am Ende des Vortrages stellten die Senioren noch einige Fragen, bevor die Seniorenleiterin Jutta Weingärtner dem Referenten für seinen aufschlußreichen Vortrag dankte und ihm ein kleines Präsent überreichte.

Danach ließen sich die Senioren noch  Kaffee und Kuchen schmecken. Am 4. Februar treffen sich die Senioren dann zum Faschingsnachmittag im Pfarrsaal. 

Vortrag Pfarrsaal Senioren