Dalking - Gleißenberg

Pfarramt St. Peter und Paul
Dalking
icon_handy_15x2609977/208 FaxFax 903955
Dalking
Pfarrer-Reitinger-Straße 4, 93495 Weiding
E-Mailpfarramt.dalking@t-online.de
www.pfarrei-dalking.de

Pfarramt St. Bartholomäus
Gleißenberg
icon_handy_15x2609975 / 286 – donnerstags

H.H. Franz Merl, Pfarrer
icon_handy_15x26 09977/208

Frau Silvia Fuchs, Gemeindereferentin
icon_handy_15x2609977/9031052

Blasiussegen für Gleißenbergs Gläubige

2/4/2016

Gleißenberg.

Der Blasiussegen ist ein Sakrament der katholischen Kirche. Der Blasiussegen wird nach der Heiligen Messe am Gedenktag des heiligen Blasius, dem 3. Februar, gespendet, traditionell oft auch schon tags zuvor im Anschluß an die Heilige Messe des Festes Darstellung des Herrn (Mariä Lichtmeß) und vielerorts zusätzlich am darauffolgenden Sonntag.

Nach dem Gottesdienst treten dabei die Gläubigen nach vorne, um vom Pfarrer gesegnet zu werden. Der Blasiussegen soll dem Volksglauben nach gegen Halskrankheiten schützen. Einer Überlieferung zufolge wird dabei dem 316 nach Christus enthaupteten Märtyrerbischof, Blasius von Sebaste, gedacht. Blasius war ein Arzt und soll ein Kind das eine Gräte verschluckt hatte, vor dem Ersticken gerettet haben. Beim Blasiussegen hält der Pfarrer zwei Kerzen überkreuzt in der Hand und spricht dabei die Segensformel. Zusammen mit Frau Fuchs spendete Pfarrer Merl den Gläubigen im Anschluß an den Gottesdienst den Blasiussegen.

Anläßlich der Firmvorbereitung besuchten natürlich auch die diesjährigen Firmlinge den Gottesdienst.

Blasiussegen Gleißenberg 2016