Dalking - Gleißenberg

Pfarramt St. Peter und Paul
Dalking
icon_handy_15x2609977/208 FaxFax 903955
Dalking
Pfarrer-Reitinger-Straße 4, 93495 Weiding
E-Mailpfarramt.dalking@t-online.de
www.pfarrei-dalking.de

Pfarramt St. Bartholomäus
Gleißenberg
icon_handy_15x2609975 / 286 – donnerstags

H.H. Franz Merl, Pfarrer
icon_handy_15x26 09977/208

Frau Silvia Fuchs, Gemeindereferentin
icon_handy_15x2609977/9031052

Carolin Dobmeier als Organistin verabschiedet

11/29/2015

Gleißenberg.

Am 1.Adventssonntag wurde Carolin Dobmeier nach 17jähriger Tätigkeit als Organistin verabschiedet. Vor dem Schlußsegen des Gottesdienstes blickte Pfarrgemeinderatssprecherin Gaby Bierl auf das langjährige Schaffen von Carolin zurück.

1998 begann sie als erst 14jähriges Mädchen den Organistendienst in der Pfarrei St. Bartholomäus in Gleißenberg. Gleichzeitig begann sie damals als Sängerin in der Jugendsinggruppe. 2001 betätigte sie sich in der Singgruppe Cantate und 2003 im Kirchenchor der Pfarrei. 2009 übernahm sie auch ein Kirchenjahr lang den Kinderchor Anima.

Ab dieser Zeit begleitete sie auch den Kirchenchor, unter der Leitung von Antonia Wutz, bei Festmessen an der Orgel. Ab und an übernahm sie auch das Orgelspiel in der Filialkirche in Lixenried. Ab 2009 gestaltete sie in Gleißenberg die Christmetten um 22.00 Uhr mit Gesang und Orgelspiel mit. Auch nach Dalking wurde sie gelegentlich zur Aushilfe geholt.

Gaby Bierl hob die nette und bescheidene Art ganz besonders hervor. Sie bedauerte, daß aufgrund des Wohnortwechsels von Carolin dieser Abschied erfolgte. Doch die Gleißenberger Orgel sei immer für sie offen. Mit einem ganz herzlichen „Vergelts Gott“ überreichte Gaby Bierl ein Bild der Hl. Cäcilia und eine Orchidee an die scheidende Organistin. Im Anschluß dankte Pfarrer Merl, auch im Namen seiner Vorgänger, ebenfalls für das Engagement von Carolin Dobmeier.

Gaby Bierl nutzte am Ende die Gelegenheit, um Werbung für die Suche einer Organistin oder eines Organisten zu machen. Sollte jemand Lust haben das Orgelspiel zu erlernen, so könne sich dieser bei Pfarrer Merl melden.

Die Ausbildung würde durch die Kirchenverwaltung bezuschußt werden.

Verabschiedung Organistin 2015-11-29