Dalking - Gleißenberg

Pfarramt St. Peter und Paul
Dalking
icon_handy_15x2609977/208 FaxFax 903955
Dalking
Pfarrer-Reitinger-Straße 4, 93495 Weiding
E-Mailpfarramt.dalking@t-online.de
www.pfarrei-dalking.de

Pfarramt St. Bartholomäus
Gleißenberg
icon_handy_15x2609975 / 286 – donnerstags

H.H. Franz Merl, Pfarrer
icon_handy_15x26 09977/208

Frau Silvia Fuchs, Gemeindereferentin
icon_handy_15x2609977/9031052

Der Herr ist wahrhaft auferstanden - Ostertriduum in Dalking

4/4/2015

Dalking.

Bei der Abendmahlsfeier am Gründonnerstag hat Pfarrer Franz Merl den Firmlingen symbolisch die Hände gewaschen, so wie Jesus seinerzeit den Jüngern die Füße. In der Karfreitagsliturgie standen dann die Leidensgeschichte Jesu und die Kreuzverehrung im Mittelpunkt der Feier. In den großen Fürbitten, die von Daniel Paul vorgetragen wurden, wurde sowohl für die eigenen Anliegen als auch für Kirche und Politik in aller Welt gebetet.

Die Feier der Osternacht am Karsamstag begann mit der Segnung des Osterfeuers am Kirchplatz. Am lodernden Osterfeuer wurde die Osterkerze entzündet. Gemeinsam zog Pfarrer Merl mit den Ministranten, Gemeindereferentin Silvia Fuchs und Daniel Paul in die noch dunkle Pfarrkirche ein. Dort wurden vom Licht der Osterkerze die kleinen Kerzen der Gottesdienstbesucher entzündet. So wie das Licht von der Flamme der Osterkerze solle sich auch die Frohbotschaft von der Auferstehung Jesu bei den Gläubigen weiter verbreiten, sagte Pfarrer Merl.

Nach dem Osterlob und den Lesungen setzte beim Gloria wieder Glocken- und Orgelklang ein. In seiner Predigt verglich Pfarrer Franz Merl den vom Grab Jesu weggewälzten Stein mit den oft schweren Steinen auf der Seele der Menschen, die dann froh machen, wenn sie endlich weg seien.

Das leere Grab gebe Hoffnung, daß es über den Tod hinaus ein Leben beim Auferstandenen geben könne.

Nach der Weihe des Osterwassers spendete Pfarrer Merl der kleinen Sophia, das zweite Kind von Bianca und Stephan Kehl aus Pinzing, die Taufe. Der Geistliche bat die Eltern und die Patin, Verantwortung für den christlichen Lebensweg von Sophia zu übernehmen. Der Vater des Täuflings entzündete die Taufkerze an der Osterkerze am Altar.

Nach der Osterspeisenweihe und dem Schlußsegen dankte Pfarrer Merl für die Mitfeier, die Mitgestaltung und für das Schmücken der Pfarrkirche. Der Pfarrgemeinderat verteilte an den Ausgängen der Pfarrkirche Ostereier an die Gottesdienstbesucher.   

Osternacht Dalking 2015  
Osternacht Dalking 2015 Taufe 1 Osternacht Dalking 2015 Taufe 2