Dalking - Gleißenberg

Pfarramt St. Peter und Paul
Dalking
icon_handy_15x2609977/208 FaxFax 903955
Dalking
Pfarrer-Reitinger-Straße 4, 93495 Weiding
E-Mailpfarramt.dalking@t-online.de
www.pfarrei-dalking.de

Pfarramt St. Bartholomäus
Gleißenberg
icon_handy_15x2609975 / 286 – donnerstags

H.H. Franz Merl, Pfarrer
icon_handy_15x26 09977/208

Frau Silvia Fuchs, Gemeindereferentin
icon_handy_15x2609977/9031052

Firmbewerber der Pfarrei Dalking für 2015 stellen sich vor

1/31/2015

Dalking.

Die Vorbereitung auf die Heilige Firmung hat für 26 Firmbewerber begonnen. Beim Vorabendgottesdienst am Samstag stellten sich die Mädchen und Buben aus der Pfarrei Dalking den Gottesdienstbesuchern namentlich vor und erklärten, was ihnen im Leben von Bedeutung sei. Die Firmbewerber gestalteten den Gottesdienst beim Kyrie und den Fürbitten aktiv mit und zeigten, daß sie die Vorbereitung ernst nehmen.

Gemeinsam mit Gemeindereferentin Silvia Fuchs erstellten die Jugendlichen bei der ersten Vorbereitung eine Plakatwand, auf der die Namen der Firmbewerber mit ihrem Bild zu sehen sind. Das Motto der Firmvorbereitung lautet: „Gottes Geist weht wo er will“ Nach der Begrüßung durch Pfarrer Franz Merl stellten die Gemeindereferentin Silvia Fuchs und eine Firmbewerberin den Inhalt des Firmmottos den Gläubigen vor: Der Geist Gottes könne überall wehen vergleichbar mit dem Wind. Genauso wie den Wind könne man den Geist Gottes auch nicht mit dem menschlichen Auge sehen. In dem Gespräch wurde dann den Firmlingen deutlich gemacht, daß dieser Geist den Menschen antreiben und auf den richtigen Weg leiten könne. Wenn die Firmlinge ihr Herz öffnen und sich vom Heiligen Geist führen lassen, könnten sie die richtige Entscheidung für das tägliche Leben treffen, so Gemeindereferentin Fuchs. Auch in der Freizeit oder Schule könnten die Jugendlichen den Hauch, Atem oder Geist Gottes spüren, wenn sie dazu innerlich bereit seien.

Pfarrer Franz Merl bat die Gläubigen, für die Firmbewerber zu beten, damit die Vorbereitung auf die Firmung eine gute Zeit für sie werden kann. Am 9. Mai spendet Domkapitular Prälat Dr. Franz Frühmorgen den Firmbewerbern aus Dalking, Arnschwang und Gleißenberg in der Pfarrkirche Arnschwang das Sakrament der heiligen Firmung.

Firmbewerber Dalking 2015