Dalking - Gleißenberg

Pfarramt St. Peter und Paul
Dalking
icon_handy_15x2609977/208 FaxFax 903955
Dalking
Pfarrer-Reitinger-Straße 4, 93495 Weiding
E-Mailpfarramt.dalking@t-online.de
www.pfarrei-dalking.de

Pfarramt St. Bartholomäus
Gleißenberg
icon_handy_15x2609975 / 286 – donnerstags

H.H. Franz Merl, Pfarrer
icon_handy_15x26 09977/208

Frau Silvia Fuchs, Gemeindereferentin
icon_handy_15x2609977/9031052

Herzlicher Empfang für Pfarrer Franz Merl in Dalking

9/7/2014

Dalking.

Die Pfarrei hat am Sonntag ihrem neuen Pfarrer Franz Merl einen herzlichen Empfang bereitet. Zahlreiche Vereine, Gruppierungen und Gläubige versammelten sich bereits vor dem Dorf zum Empfang. Sogar der Himmel meinte es gut mit dem Ort und sorgte für einen sonnigen Start.

Kirchenpflegerin Martina Hackl, stellvertretender Pfarrgemeinderatssprecher Hans Macht, Gemeindereferentin Silvia Fuchs, Bürgermeister Daniel Paul und MdB Karl Holmeier begrüßten den neuen Seelsorger stellvertretend für die Pfarrei und Gemeinde. Unter den Klängen der Ränkamer Blaskapelle zogen die kirchlichen und weltlichen Vereine mit ihren Fahnen, die Ministranten, die Kirchenverwaltung, der Pfarrgemeinderat, der Gemeinderat, die Familie des Geistlichen und viele weiter zur Pfarrkirche. Nach dem feierlichen Einzug mit Glockenklang und Orgelmusik überreichten Kinder an den neuen Seelsorger Sonnenblumen.

Pfarrer Franz Merl lud alle zur Eucharistiefeier ein. Diese gestaltete der Kirchenchor, der Gospelchor und Michaela Weingärtner an der Orgel mit. In seiner Ansprache erinnerte der Geistliche an das Gebot zur Nächstenliebe.

Merl sprach von „einem denkwürdigen“ Tag. Er freute sich, nach 15 Jahren priesterlichem Wirken in Oberfranken nun in der Pfarreigemeinschaft Dalking/Gleißenberg nahe seiner Heimat Wackersdorf eine neue Aufgabe zu wissen. Obwohl er auch schweren Herzens von seiner bisherigen Wirkungsstätte Abschied nahm, ist er zuversichtlich, in Dalking-Gleißenberg gute Christen zu finden, mit denen er gemeinsam im Glauben unterwegs sein könne. Der neue Pfarrer dankte allen für den herzlichen und schönen Empfang und wünschte sich und der ganzen Pfarreiengemeinschaft einen guten Zusammenhalt.

Kirchenpflegerin Martina Hackl versprach dem neuen Seelsorger vollste Unterstützung und der stellvertretende PGR-Sprecher Hans Macht versicherte vonseiten des Pfarrgemeinderates eine vertrauensvolle und konstruktive Zusammenarbeit zum Wohle aller in Dalking und Gleißenberg.

Im Namen des Herrn

„In Gottes Namen fangen Sie, fangen wir an!“, stieg Bürgermeister Daniel Paul in seine Begrüßung ein. Das Gemeindeoberhaupt bat den neuen Seelsorger, die Menschen vor Ort in Höhen und Tiefen im Gebet zu begleiten, sie an die Nähe Gottes zu erinnern und die Kranken zu trösten. Paul versicherte dem neuen Pfarrer, als Bürgermeister von Weiding stets hinter der Pfarrei zu stehen.

Bevor Pfarrer Merl den Segen spendete, dankte er allen für das schöne Gelingen dieses eindrucksvollen Tages. Anschließend versammelten sich alle Gottesdienstbesucher auf dem Kirchplatz zum Stehempfang. Viele nutzten dabei die Gelegenheit, dem neuen Pfarrer erstmals die Hand zu schütteln. So konnten sie sich gleich vom freundlichen und netten Wesen des Seelsorgers überzeugen.

Empfang Pfarrer Merl in Dalking 01 Empfang Pfarrer Merl in Dalking 02
Empfang Pfarrer Merl in Dalking 03 Empfang Pfarrer Merl in Dalking 04
Empfang Pfarrer Merl in Dalking 05 Empfang Pfarrer Merl in Dalking 06
Empfang Pfarrer Merl in Dalking 07 Empfang Pfarrer Merl in Dalking 08
Empfang Pfarrer Merl in Dalking 09 Empfang Pfarrer Merl in Dalking 10
Empfang Pfarrer Merl in Dalking 11 Empfang Pfarrer Merl in Dalking 12