Dalking - Gleißenberg

Pfarramt St. Peter und Paul
Dalking
icon_handy_15x2609977/208 FaxFax 903955
Dalking
Pfarrer-Reitinger-Straße 4, 93495 Weiding
E-Mailpfarramt.dalking@t-online.de
www.pfarrei-dalking.de

Pfarramt St. Bartholomäus
Gleißenberg
icon_handy_15x2609975 / 286 – donnerstags

H.H. Franz Merl, Pfarrer
icon_handy_15x26 09977/208

Frau Silvia Fuchs, Gemeindereferentin
icon_handy_15x2609977/9031052

Palmweihe und Fastensuppenessen in Gleißenberg

3/29/2015

Gleißenberg.

Am Palmsonntag versammelten sich zahlreiche Gläubige um beim "Kramerkreuz" der Palmbuschenweihe beizuwohnen. Nach der Palmbuschenweihe zog die Prozession in die Kirche St. Bartholomäus, um gemeinsam den Palmsonntagsgottesdienst zu feiern. Der Palmsonntag ist der sechste und letzte Sonntag der Fastenzeit. Mit diesem Sonntag beginnt dann auch die Karwoche. Am Palmsonntag wird traditionell des Einzugs Jesu Christi gedacht. Zum Zeichen seines Königtums jubelte das Volk ihm zu und streute dem nach Jerusalem Kommenden Palmzweige. Hieraus entwickelte sich dann nach und nach die Tradition der Palmbuschenweihe. Diese Palmbuschenweihe wurden der Tradition entsprechend im "Herrgottswinkel" befestigt, um Unheil abwehren. Früher gab es am Palmsonntag in den Familien auch noch den Brauch, daß das zuletzt aufgestandene Familienmitglied als Palmesel bezeichnet wurde. Ein neckischer Brauch, der ebenfalls aus der tief verwurzelten Gläubigkeit herrührte.

Nach dem Gottesdienst waren die Gläubigen zum Fastensuppenessen ins Pfarrheim eingeladen. Pfarrgemeinderatssprecherin Baby Bierl begrüßte die Gäste und freute sich über die vielen Besucher. Persönlich begrüßen konnte sie H.H. Pfr. Franz Merl, 1. Bgm Josef Christl, Gemeinderäte, Kirchenpfleger Josef Mayer und Josef Liegl. Ganz herzlich bedankte sie sich bei Fam. Ascherl, Tradl, für die Kartoffelspende, sowie allen Brot- und Kuchenspendern. Außerdem ging ein Dank an Martha Lehneis und Maria Saurer für die Zubereitung der Suppe. Der Erlös des Fastensuppenessens warwieder für Miserior bestimmt. Nach einem Tischgebet durch Pfr. Merl wurde die leckere Suppe serviert. 

Palmsonntag Gleißenberg 2015