Dalking - Gleißenberg

Pfarramt St. Peter und Paul
Dalking
icon_handy_15x2609977/208 FaxFax 903955
Dalking
Pfarrer-Reitinger-Straße 4, 93495 Weiding
E-Mailpfarramt.dalking@t-online.de
www.pfarrei-dalking.de

Pfarramt St. Bartholomäus
Gleißenberg
icon_handy_15x2609975 / 286 – donnerstags

H.H. Franz Merl, Pfarrer
icon_handy_15x26 09977/208

Frau Silvia Fuchs, Gemeindereferentin
icon_handy_15x2609977/9031052

Pfarrer Franz Merl zeigte Bilder seiner Priesterweihe und Primiz

5/7/2015

Dalking.

Beim Seniorennachmittag im Pfarrsaal hat Leiterin Jutta Weingärtner besonders Pfarrer Franz Merl in der Runde begrüßt. Pfarrer Merl zeigte einen Film über seine Priesterweihe und Primiz vor knapp 22 Jahren. In seinen einleitenden Worten betonte er, daß für ihn bereits als kleiner Bub sein Berufswunsch feststand. Franz Merl wollte Priester werden. Nach dem Besuch der Volksschule in Wackersdorf und des Gymnasiums in Schwandorf begann er 1986 im Priesterseminar Regensburg das Studium der Theologie. Nach dem Diplom-Abschluß an der Universität Regenburg wurde Franz Merl im Jahr 1992 in Schwarzenfeld zum Diakon geweiht. Im Juni 1993 erhielt er mit noch dreizehn Studienkollegen vom damaligen Bischof Manfred Müller im Dom zu Regensburg die Priesterweihe. Zu diesen Studienkollegen bestehe nach Pfarrer Merls Worten bis heute eine sehr enge Verbindung. Seine Primiz feierte Franz Merl im Juli 1993 in seiner Heimatpfarrei St. Stephanus in Wackersdorf. Dies war seine erste Heilige Messe als Neupriester nach der Weihe. Pfarrer Franz Merls Primizspruch lautete: „Du zeigst mir die Wege zum Leben, Du erfüllst mich mit Freude vor deinem Angesicht“. Gemäß diesem Satz erfüllt der Geistliche bis heute den Auftrag, als Diener Gottes  das Wort Christi den Menschen zu verkünden und für ihre Sorgen und Nöte im Glauben da zu sein.

Die Freude über die großartige Primizfeier und die zahlreiche Teilnahme der Gläubigen kann man dem jetzigen Pfarrer der Pfarreigemeinschaft  Dalking / Gleißenberg heute noch am Gesicht ablesen. „Eindrücke für das ganze Leben“ meinte der Geistliche. Nach fünfzehn Jahren als Pfarrer der Pfarreigemeinschaft Schirnding und Thiersheim möchte Pfarrer Franz Merl  vor allem Seelsorger der Gläubigen von Dalking, Gleißenberg, Lixenried und Weiding sein. Die Pfarrangehörigen bittet er natürlich um Unterstützung und gute Zusammenarbeit.  

Bericht Pfarrer Franz Merl über Priesterweihe