Dalking - Gleißenberg

Pfarramt St. Peter und Paul
Dalking
icon_handy_15x2609977/208 FaxFax 903955
Dalking
Pfarrer-Reitinger-Straße 4, 93495 Weiding
E-Mailpfarramt.dalking@t-online.de
www.pfarrei-dalking.de

Pfarramt St. Bartholomäus
Gleißenberg
icon_handy_15x2609975 / 286 – donnerstags

H.H. Franz Merl, Pfarrer
icon_handy_15x26 09977/208

Frau Silvia Fuchs, Gemeindereferentin
icon_handy_15x2609977/9031052

Pfarrer Franz Merl zu Besuch in künftiger Wirkungsstätte

6/3/2014

Dalking/Gleißenberg.

Bei seinem ersten offiziellen Besuch in seiner künftigen Wirkungsstätte als Seelsorger hat sich Pfarrer Franz Merl den Mitgliedern der Kirchenverwaltung und des Pfarrgemeinderates von Dalking, Gleißenberg und Lixenried am vergangenen Montagabend vorgestellt. Die Dalkinger Pfarrgemeinderäte haben für diesen besonderen Anlaß den Pfarrsaal eigens in eine angenehme Atmosphäre versetzt. Gemeinsam mit den beiden Pfarrern Franz Baumgartner und Franz Merl stießen die Pfarrangehörigen zu Beginn mit einem Glas Rotwein auf eine harmonische Zusammenarbeit und eine segensreiche Zukunft an.

Franz Merl stammt aus Irlach in der Gemeinde Wackersdorf. Nach dem Studium der katholischen Theologie mit einem Freijahr an der Universität Innsbruck wurde er 1992 zum Diakon und 1993 zum Priester in Regensburg geweiht. 1999 trat er nach der Kaplanszeit sein erstes Amt als Pfarrer in der Pfarreiengemeinschaft Schirnding – Thiersheim an. Zum 1. September hat Franz Merl nach 15 Jahren nun eine neue Wirkungsstätte. Er wird Pfarrer von Dalking und Gleißenberg.

Als ihm Pfarrer Franz Baumgartner bereits im April die beiden Pfarreien mit ihren Kirchen gezeigt hat, war er über den „wohlbestellten Hof“ zutiefst beeindruckt. Vor allem sehe er die vielen umgesetzten Initiativen, sei es die Orgelanschaffung, die baulichen Erneuerungen der Pfarrsäle/-heime in Gleißenberg, Lixenried oder in Dalking aber auch das lebendige Pfarrleben mit viel Respekt und Achtung entgegen. Er freue sich auch daher ganz besonders auf die neue seelsorgerische Tätigkeit mit den hiesigen Pfarrangehörigen. Eine harmonische und konstruktive Zusammenarbeit mit allen haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitern sei das Fundament eines aktiven und lebendigen Pfarrlebens. In den letzten Jahren haben die Menschen hier mit Pfarrer Franz Baumgartner viel Schönes und Gutes erreicht. Er sei äußerst bestrebt, das zu erhalten, die verschiedenen Traditionen kennen zu lernen und die zukünftige Zusammenarbeit zu festigen und mit zu gestalten. Abschließend sprach er seine Bitte an die Pfarrangehörigen und kirchlichen Gremien aus, ihn für diese neue Herausforderung zu unterstützen.

Zum Ausklang des Abends war für einzelne Fragen und Gespräche noch ausreichend Zeit. Der Dalkinger Kirchenchor machte spontan nach seiner regulären Chorprobe mit dem Lied „Is´s Feieromd“ dem neuen Pfarrer zur Überraschung seine Aufwartung.

Pfarrer Franz Merl_Besuch 1 Pfarrer Franz Merl_Besuch 2
Pfarrer Franz Merl_Besuch 4 Pfarrer Franz Merl_Besuch 3