Dalking - Gleißenberg

Pfarramt St. Peter und Paul
Dalking
icon_handy_15x2609977/208 FaxFax 903955
Dalking
Pfarrer-Reitinger-Straße 4, 93495 Weiding
E-Mailpfarramt.dalking@t-online.de
www.pfarrei-dalking.de

Pfarramt St. Bartholomäus
Gleißenberg
icon_handy_15x2609975 / 286 – donnerstags

H.H. Franz Merl, Pfarrer
icon_handy_15x26 09977/208

Frau Silvia Fuchs, Gemeindereferentin
icon_handy_15x2609977/9031052

Pfarrgemeinde Dalking verabschiedet ihren liebgewonnenen Pfarrer Franz Baumgartner

8/9/2014

Dalking.

Eindrucksvoll und mit vielen Worten und Gesten des Dankes und der Erinnerung verabschiedete die katholische Pfarrgemeinde Dalking am Samstag, 9. August 2014 nach 13 Jahren H. H. Pfarrer Franz Baumgartner.

Nach einem festlichen Kirchenzug, der von der Kapelle AuWe angeführt wurde, empfingen die Ministranten sowie die Erstkommunionkinder die vielen Gäste und Vereine, allen voran Pfarrer Franz Baumgartner und Ruhestandsgeistlichen Benedikt Rucker. Nach einer beeindruckenden Liturgie in der wunderschön geschmückten Pfarrkirche (der Frauenbund hatte den Primizspruch Pfarrer Baumgartners in einem Blumenteppich einmalig dargestellt), die vom Kirchenchor Dalking mit Regionalkantor Wolfgang Kraus an der Orgel sowie Sologesängen von Antonia Wutz feierlich gestaltet wurde, schloß sich ein Festakt an, den PGR-Sprecher Roland Hoffmann eröffnete. Die Redner, angefangen von Kirchenpflegerin Martina Hackl, Pfarrgemeinderatssprecher Roland Hoffmann, Bürgermeister Daniel Paul, Landrat Franz Löffler und MdB Karl Holmeier würdigten die Verdienste und vor allem das seelsorgerische Wirken Pfarrer Baumgartners, das Früchte getragen habe in der Pfarreiengemeinschaft Dalking-Gleißenberg. Auch die Ministranten hatten zusammen mit Silvia Fuchs ein Geschenk sowie einen Spruch in Großbuchstaben vorbereitet. Seitens der Vereine und der Gemeinde gab’s für den scheidenden Pfarrer ein Meßgewand in der liturgischen Farbe grün.

Bei der weltlichen Feier im Pfarrsaal betonte der ehemalige PGR-Sprecher Xaver Schlecht seine Enge Verbindung zu Pfarrer Franz Baumgartner und wünschte ihm ebenfalls alles Gute und Gottes Segen in Burglengenfeld. Diesen Wünschen schloß sich auch Anton Staudner an, der ihm namens der Pinzinger gute Wünsche mit auf den Weg gab. Vom Kirchenchor, den Halmberger Sängern, dem Gospelchor und dem Frauenbund durften die Anwesenden im voll gefüllten Pfarrsaal teils umgedichtete bekannte Melodien hören, die auf das Wirken von Pfarrer Franz Baumgartner zugeschnitten waren. Daneben gab es viele persönliche Worte des Dankes an den liebgewonnenen Geistlichen, wie beispielsweise von Lektorin Michaela Karl aus Dalking. Die fleißigen Damen und Herren vom Pfarrgemeinderat und Frauenbund sorgten für eine tadellose Bewirtung der zahlreichen Gäste, sodaß es noch ein langer gemütlicher Abend im Pfarrsaal wurde, bei dem Pfarrer Franz Baumgartner noch viele Hände zum Abschied schütteln durfte.

Verabschiedung Dalking 01 Verabschiedung Dalking 02
Verabschiedung Dalking 03 Verabschiedung Dalking 04
Verabschiedung Dalking 05 Verabschiedung Dalking 06
Verabschiedung Dalking 07 Verabschiedung Dalking 08
Verabschiedung Dalking 09 Verabschiedung Dalking 10
Verabschiedung Dalking 11 Verabschiedung Dalking 12
Verabschiedung Dalking 13 Verabschiedung Dalking 14