Dalking - Gleißenberg

Pfarramt St. Peter und Paul
Dalking
icon_handy_15x2609977/208 FaxFax 903955
Dalking
Pfarrer-Reitinger-Straße 4, 93495 Weiding
E-Mailpfarramt.dalking@t-online.de
www.pfarrei-dalking.de

Pfarramt St. Bartholomäus
Gleißenberg
icon_handy_15x2609975 / 286 – donnerstags

H.H. Franz Merl, Pfarrer
icon_handy_15x26 09977/208

Frau Silvia Fuchs, Gemeindereferentin
icon_handy_15x2609977/9031052

page_headerImage_60_kontakt_1000x123

Aktuelles

1/1/2020Neues Jahr startet mit großzügigen Spenden

Dalking.

Es ist schon viele Jahre eine schöne Tradition, daß sich am Neujahrstag nach der Abendmesse die Verantwortlichen und ehrenamtlichen Helfer der Pfarrgemeinde Dalking im Mehrzweckraum versammeln, um in gemütlicher Runde das neue Jahr zu begrüßen und mit einem Glas Sekt auf ein gutes Gelingen anstoßen.

2020-01-01 - Spendenübergabe Frauenbund FiliPa
1/1/2020Könige und Weise aus dem Morgenland gestalten Messe

Dalking.

Eifrig waren sie mit eingebunden, die Ministranten der Pfarrei Dalking, als am Neujahrstag wieder die Sternsingeraussendung auf der Tagesordnung stand. Doch der Anblick des liturgischen Dienstes war gänzlich anders. Nicht in ihren Ministrantengewändern, sondern festlich gekleidet als Könige und Weise aus dem Morgenland zogen sie zusammen mit Pfarrer Franz Merl, Diakon Alfred Dobler und Gemeindereferentin Silvia Fuchs ins Gotteshaus ein.

2020-01-02 - Sternsingeraussendung Dalking
12/24/2019Weihnachten in Lixenried

Lixenried.

An Heiligabend feierten bereits um 19 Uhr die Lixenrieder in der gut besetzten Kirche „Mariä Königin“ die Christmette. Traditionsgemäß spielten die Lixenrieder Kinder anstelle der Predigt ein Krippenspiel.

2019-12-24 - Christmette Lixenried
12/15/2019Astreines Klangerlebnis im Dalkinger Gotteshaus

Dalking.

Der Altar in der Pfarrkirche St. Peter und Paul in Dalking, er ist das Zentrum des Gotteshauses schlechthin. Dort haben sich am Sonntag-Nachmittag rund 40 Musiker, Sänger und Instrumentalisten eingefunden, um den Gläubigen eine ganz besondere Stunde in dieser Vorweihnachtszeit zu bereiten. Hans Ascherl, das kirchenmusikalische Urgestein schlechthin hatte hier wieder die Fäden in der Hand.

2019-12-15_Adventssingen_1_Kirchenchor