Dalking - Gleißenberg

Pfarramt St. Peter und Paul
Dalking
icon_handy_15x2609977/208 FaxFax 903955
Dalking
Pfarrer-Reitinger-Straße 4, 93495 Weiding
E-Mailpfarramt.dalking@t-online.de
www.pfarrei-dalking.de

Pfarramt St. Bartholomäus
Gleißenberg
icon_handy_15x2609975 / 286 – donnerstags

H.H. Franz Merl, Pfarrer
icon_handy_15x26 09977/208

Frau Silvia Fuchs, Gemeindereferentin
icon_handy_15x2609977/9031052

Gleißenberg blickt auf 2016 zurück

1/1/2017

Gleißenberg.

Anläßlich des Jahresabschlußgottesdienstes hatten sich zahlreiche Gläubige in der Pfarrkirche St. Bartholomäus in Gleißenberg eingefunden. Ein besonderes musikalisches Schmankerl war die musikalische Gestaltung durch Hans Berger zusammen mit dem Gleißenberger Kirchenchor unter der Leitung von Antonia Wutz.

Hans Berger zählt zu einem der erfolgreichsten und bekanntesten Komponisten der Bayerischen Volksmusik. Bekannt wurde der gebürtige Oberaudorfer durch zahlreiche CD Veröffentlichungen sowie durch Darbietungen bei Rundfunk und Fernsehen. Egal ob als Zithersolist, oder auch als Verantwortlicher bei Bayerischen Staatsempfängen bis hin zu Konzertauftritten bei Pabst Benedikt XIV., überall konnte er mit seinen Darbietungen begeistern.

Durch die Beziehungen von Chorleiterin Antonia Wutz konnte dieser bekannte und begnadete Künstler Bayerischer Volksmusik nach Gleißenberg geholt werden. Nachzulesen ist seine Biografie und sein Werdegang unter seiner Website www.berger-hans.de.

Pfarrer Franz Merl erinnerte in seiner Predigt an den Weltfriedenstag und bat alle für den Frieden der Welt zu beten. Er bedankte sich auch bei allen Gläubigen, bei allen Ehrenamtlichen, den Angestellten der Pfarrei, beim Bürgermeister und den Gemeindevertretern und bei allen welche für den Dienst der Kirche eingetreten sind.

Am Schluß des Gottesdienstes erhielten alle Besucher einen gesegneten Stein mit einem Spruch, als Sinnbild für Gottes Segen im Jahr 2017.

Kirchenchor Gleißenberg

Ministranten Gleißenberg